Beim Zahnarzt auf der sicheren Seite

posted am

Regelmäßige Prohylaxeuntersuchungen bei einem Zahnarzt bilden die Basis für eine anhaltende Zahn- und Mundgesundheit. Der Zahnmediziner sucht im Rahmen der Termine umfassend Zähne, Zahnfleisch, Kiefer und Mundhöhle nach krankhaften Veränderungen oder Auffälligkeiten ab. Zusätzlich entfernt der Zahnarzt Zahnstein. Dies sind Verkalkungen, die sich auf der Zahnoberfläche ablagern. Die relativ rauen Oberflächen des Zahnsteins stellen einen idealen Nährboden für Bakterien dar. Werden die Verkalkungen nicht regelmäßig professionell entfernt, setzt ein progressives Wachstum der Bakterienkulturen ein.…

mehr lesen »

Augen lasern - Das Lasik Verfahren

posted am

Die Augenlaserchirurgie ist in der Augenheilkunde eine junge und erfolgreiche Disziplin. Wegen wachsender Nachfrage nach LASIK kommen immer mehr Augenärzte zusammen und eröffnen Augenlaserzentren, wo sie operative Korrekturen der Sehstärke anbieten. Die LASIK gehört zu den häufigsten Laser-Operationen. Sie zeichnet sich durch viele Vorteile aus gegenüber anderen Verfahren. Die Behandlung ist fast schmerzfrei und das Erfolgsergebnis der OP ist sofort sichtbar. Das Gewebe braucht keine lange Regenerationszeit. Es heilt schnell.   …

mehr lesen »

Wurzelspitzenresektion von Molaren

posted am

Bei einer Wurzelspitzenresektion wird die Wurzelspitze eines Zahnes operativ entfernt. Dabei werden mindestens 3 mm der betroffenen Wurzel entfernt. Der Eingriff kann in bestimmten Fällen auch bei Molaren empfehlenswert sein. Diese zahnmedizinische Operation hilft, auch stark beschädigte Backenzähne zu erhalten. Als Molare gelten die Backenzähne, auch Mahlzähne genannt. Der chirurgische Eingriff bei Molaren ist deutlich komplizierter als die entsprechende Operation bei Schneidezähnen. Der Grund dafür ist einerseits, dass die Wurzeln von Molaren aufgrund ihrer Position im Gebiss schwer zugänglich sind.…

mehr lesen »